Methoden - Bandscheibenzellzüchtung


Bei dieser neuen Behandlungsmethode wird zunächst aus der erkrankten Bandscheibe körpereigenes Gewebe gewonnen. In einem aufwendigen Anzüchtungsverfahren werden die gewonnenen Zellen vermehrt um sie dann wiederum in die erkrankte Bandscheibe zu injizieren. Hierdurch kann in manchen Fällen eine neue Organisation des erkrankten Gewebes entstehen, das dem Bild einer gesunden Bandscheibe ähnelt.


Startseite - Kontakt /Anfahrt - Diese Seite Drucken